1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Ein Stapel Zeitungen
Nach unten

Parlamentspräsident Ralf Wieland nimmt MANEO-Report entgegen

17.05.2021

Am Montag, 17. Mai 2021, nahm Parlamentspräsident Ralf Wieland den MANEO-Report des Berliner Anti-Gewalt-Projekts auf dem Vorplatz des Abgeordnetenhauses entgegen. Der Report enthält die Jahresstatistik 2020 über homo- und transphobe Straftaten in Berlin.

Statement des Parlamentspräsidenten

Portraitfoto Ralf Wieland

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland: „Als Abgeordnetenhaus von Berlin stehen wir für demokratische Werte ein und positionieren uns klar: In unserer Stadt ist kein Platz für Homophobie und Trans*phobie! Es obliegt uns Politikerinnen und Politikern zusammen mit der Zivilgesellschaft zu beweisen, dass die Demokratie die Menschenfeindlichkeit besiegt und die Liebe den Hass. Nur das ist unser Berlin!“