1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Ein Stapel Zeitungen

Presseerklärung 3. Untersuchungsausschuss

12.05.2020

2. Sitzung des 3. Untersuchungsausschusses "Gedenkstätte Hohenschönhausen" am 12. Mai 2020

Die Vorsitzende des 3. Untersuchungsausschusses „Gedenkstätte Hohenschönhausen“, Abgeordnete Sabine Bangert, erklärt hierzu:

„Der 3. Untersuchungsausschuss der 18. Wahlperiode des Abgeordnetenhauses „Gedenkstätte Hohenschönhausen“ hat am Dienstag, dem 12. Mai 2020 seine Arbeit fortgesetzt.

Als erster Zeuge wurde Herr Senator Dr. Klaus Lederer auch in seiner Funktion als Stiftungsratsvorsitzender befragt. Er erläuterte umfassend die Vorgänge, die zur Entlassung von Dr. Hubertus Knabe und seines Stellvertreters geführt haben.

Im Anschluss hat der Ausschuss weitere Beweisanträge beschlossen und sich über das weitere Verfahren bis zur parlamentarischen Sommerpause verständigt.

Regulär tagt der Untersuchungsausschuss immer dienstags in der Plenarwoche von 9.00 bis 14.00 Uhr. Im Anschluss an die Ausschusssitzung wird es eine Pressekonferenz geben.

Die nächste Sitzung findet am 2. Juni 2020 ab 9.00 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Pressekonferenzen jedoch vorläufig ausgesetzt.“